slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

Sie sind hier

Tagungsprogramm 2014

 
 
Mittwoch, 17.09.2014
 
18:00
Präsentation des neuen Dual-Fuel 1-Zylinder Forschungsmotor der Universität Rostock
 
Donnerstag, 18.09.2014
 
08:00
Registrierung
09:00
Begrüßung
Prof. Horst Harndorf, Uni-Rostock
 
Sektion 1: Rahmenbedingungen (Leitung: Prof. Stiesch, MAN Diesel & Turbo)
 
09:15
Saubere Großmotoren für die Zukunft - Herausforderungen für die Forschung
Prof. Buchholz, FVTR GmbH
09:45
Well-to-Wake analysis of GHG emission by using LNG as a marine fuel
Hr. Mundt, DNV & GL
10:15
Kaffeepause
 
Sektion 2: Konzepte & Strategien (Leitung: Prof. Wachtmeister, TU-München)
 
10:45
PCCI an einem mittelschnelllaufendem Dieselmotor- Simulation, Motorversuche und Anwendungsgrenzen
Dr. Unfug, Hr. Krause, MAN Diesel & Turbo SE
11:15
Wärtsilä 2-Takt Dual-Fuel Motoren - Die technische Antwort auf veränderte Marktanforderungen
Hr. Ott, Wärtsilä Schweiz AG
11:45
Zukünftige Abgasnachbehandlungskonzepte und Ihre Anforderungen an Großmotoren
Dr. Dreves, Caterpillar Motoren GmbH & Co. KG
12:15
Mittagessen
 
Sektion 3: Rahmenbedingungen (Leitung: Prof. Wirtz, TU-Hamburg-Harburg)
 
13:30
Antrieb für Innovationen. Förderprogramme des BMWi für Schiffbau und Meerestechnik
Hr. Beckmeyer, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie; Maritimer Koordinator der Bundesregierung
14:00
Cost / Benefit Analysis of IMO III Solutions
Dr. Schlemmer-Kelling, FEV GmbH
14:30
Kaffeepause
 
Sektion 4: Gasmotoren & Technologien (Leitung: Hr. Gern, WTZ Roßlau)
 
15:00
Nutzung von Gichtgas im Großmotor mit Hilfe eines auf Zweigasbetrieb angepassten Regelungskonzeptes
Hr. Zauner, GE Jenbacher
15:30
Dual-Fuel für maritime Anwendungen
Hr. Hess, Heinzmann GmbH & CO.KG
16:00
Der M46DF: Neue Möglichkeiten für das Motormanagement und der Einfluss auf den Motorbetrieb
Hr. Sixel, Caterpillar Motoren GmbH & Co. KG
18:00
Bootsfahrt zur Abendveranstaltung nach Warnemünde
 
Freitag, 19.09.2014
 
Impulsvortrag (Leitung: Prof. Wimmer, TU Graz)
 
8:30
Aerosol emissions from a ship engine using heavy fuel oil or diesel fuel: Aerosol composition and biological effects on human lung cells
Prof. Zimmermann, Universität Rostock / Helmholtz Zentrum
 
Sektion 5: Motorenentwicklung (Leitung: Prof. Wimmer, TU Graz)
 
9:00
Optimierung von Diesel-/Gas-Großmotoren für unterschiedlichste Anwendungen
Dr. Mohr, AVL
9:30
Die Rolle des Einzylinderaggregates im Motorenentwicklungsprozess bei MTU Friedrichshafen GmbH
Hr. Wustl, MTU
10:00
Kaffeepause
 
Sektion 6: Einspritzung & Gemischbildung (Leitung: Prof. Tschöke, Uni-Magdeburg)
 
10:30
L’Orange Common-Rail ‚Injektorfamilie‘ für Wärtsilä Zweitakt-Großdieselmotoren
Hr. Kaiser, L'Orange
11:00
Das modulare 2200bar Common Rail System für schnelllaufende und mittelschnelllaufende Dieselmotoren
Dr. Kendlbacher, Bosch
11:30
Common Rail Einspritzung für 2-Takt-Schiffsmotoren – mit Kurs auf IMO Tier 3
Hr. Heim, O.M.T.
12:00
Mittagessen
 
Sektion 7: Grundlagenforschung (Leitung: Prof. Eilts, TU-Braunschweig)
 
13:15
Optische Untersuchungen zum besseren Verständnis von Rußbildung- und Oxidationsvorgängen bei Einspritzdrücken größer 2500bar
Hr. Taucher, TU-Graz
13:45
Verbesserung der Verbrennung von hocharomatischen marinen Kraftstoffen
Prof. Takasaki, Kyushu University
14:15
Theoretical Investigation of SO3 Formation and Sulfuric Acid Condensation in a Large Two-Stroke Marine Diesel Engin
Dr. Cords, TU-Kopenhagen
14:45
Kaffeepause
 
Sektion 8: Grundlagenforschung (Leitung: Prof. Wehner, FH Wismar)
 
15:15
Der Kreislaufmotor - Konzept und experimentelle Untersuchungen zur Umsetzung von Wasserstoff und Sauerstoff in einem Kolbentriebwerk
Hr. Tietze, WTZ Rosslau
15:45
Einspritzstrategien zur Verbrennungsführung moderner Großmotoren
Dr. Rabe, Universität Rostock
16:15
Schlussworte und Verabschiedung
Prof. Harndorf, Universität Rostock

 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer