slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

Sie sind hier

Tagungsprogramm 2012

Das komplette Tagungsband ist hier erhältlich.

Montag, 17.09.2012

 

8:00 - 9:00 Registrierung

 

9:00 Begrüßung, Prof. Horst Harndorf (Uni-Rostock)

 

Sektion 1: Rahmenbedingungen und Entwicklungstendenzen für Großmotoren  (Leitung: Prof. Rulfs, TU-Hamburg-Harburg)

 

9:15 Treiber für die Entwicklung von Großdieselmotoren: Internationale Abgasgesetzgebung, Hans‐Joachim Götze (Germanischer Lloyd SE)

 

9:45 Zukünftige Emissions‐ und Effizienz‐Konzepte für mittelschnelllaufende MAN‐Großmotoren, Gunnar Stiesch, Stefan Schlüter (MAN Diesel & Turbo SE)

 

10:15 Kaffeepause

 

Sektion 2: Rahmenbedingungen und Entwicklungstendenzen für Großmotoren (Leitung: Prof. Stiesch, MAN Diesel & Turbo SE)

 

10:45 Die Entwicklung der Baureihe M32 ‐ eine Erfolgsgeschichte, Carsten Rickert, Klaus Wirth (Caterpillar Motoren GmbH & Co. KG), Udo Schlemmer‐Kelling

 

11:15 IMO Tier III ‐ Entwicklung von Lösungen für die Wärtsilä Zweitakt‐Grossdieselmotoren, German Weisser, Christer Hattar (Wärtsilä Schweiz AG)

 

11:45 Status of Tier III development from a large two‐stroke engine designer, Michael Finch Pedersen, Henrik Christensen, Johan Kaltoft (MAN Diesel & Turbo SE)

 

12:15 Mittagessen

 

Sektion 3: Kraftstoffeinspritzung (Leitung: Prof. Tschöke, Uni-Magdeburg)

 

13:30 Moderne Entwicklungswerkzeuge für Großmotoren‐Einspritzsysteme, Hartmut Schneider, Michael Willmann, Clemens Senghaas (L'Orange GmbH)

 

14:00 Die Einspritzrate als wesentlicher Faktor zur genauen Simulation von Verbrennung und Schadstoffbildung bei Großdieselmotoren, Andreas Wimmer, Michael Engelmayer, Gerhard Pirker, Franz Chmela, Gernot Hirschl (LEC/TU‐Graz)

 

14:30 Potenzial der druckwellenbasierten Einspritzverlaufsformung zur Emissionssenkung mittelschnelllaufender Schiffsdieselmotoren,Christian Fink, Rom Rabe, Martin Drescher, Horst Harndorf (Universität Rostock) 

 

15:00 Kaffeepause

 

Sektion 4: Abgasnachbehandlung (Leitung: Hr. Gern, WTZ Roßlau)

 

15:30 Zertifizierung von Abgasnachbehandlungssystemen für maritime Anwendungen, Fabian Kock (Germanischer Lloyd SE)

 

16:00 DeSOx + DeNOx ‐ Betriebserfahrungen mit dem DryEGCS‐Verfahren mit nachgeschalteter SCR hinter schwerölgefeuerten Schiffsdieselmotoren, Ralf Jürgens (Couple Systems GmbH), Rörd Braren (Reederei Braren)

 

16:30 Today's and tomorrow's SCR solutions, Jacques Smolenaars, Martin Ziesmann, Maria Brandmair (Johnson Matthey Catalysts GmbH)

 

18:00 Bootsfahrt zur Abendveranstaltung im Teepott, Warnemünde

 

 

 

Dienstag, 18.09.2012

 

Rohstoffverfügbarkeit (Leitung: Prof. Eilts, TU Braunschweig)

8:30 Geologische Verfügbarkeit von fossilen Energierohstoffen, Jürgen Meßner, Harald Andruleit, Hansgeorg Babies, Michael Schauer, Sandro Schmidt (Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe)

 

Sektion 5: Aufladung (Leitung: Prof. Eilts, TU Braunschweig)

 

9:00 Auslegung eines 2‐stufigen ABB Aufladesystems für einen mittelschnell laufenden Dieselmotor und Vergleich mit Messergebnissen, Klaus Heinrich, Simone Bernasconi (ABB Turbo Systems Ltd.)

 

9:30 Verbesserung der Performance eines mittelschnelllaufenden Großdieselmotors durch zweistufige Turboaufladung, Julia Herth, Peter Holand, Alexander Knafl, Gunnar Stiesch (MAN Diesel & Turbo SE)

 

10:00 Kaffeepause

 

Sektion 6: Grundlagenforschung (Leitung: Prof. Wimmer, TU Graz)

 

10:30 Verwendung eines optischen Zweitakt‐Versuchsmotors zur Großmotorenentwicklung, Koji Takasaki (Universität Kyushu)

 

11:00 Schnelle Kompressionsmaschine mit relevanten Dimensionen für die Großmotorenforschung, Dino Imhof (Universität Kyushu)

 

11:30 Analyse des Konversionsverhaltens von SCR‐Katalysatoren unter den Betriebsbedingungen IMO Tier III konformer Großdieselmotoren, Robert Bank, Bert Buchholz (FVTR GmbH), Horst Harndorf, Rom Rabe, Uwe Etzien (Universität Rostock)

 

12:00 Mittagessen

 

Sektion 7: Motorentwicklung (Leitung: Prof. Wehner, Fachhochschule Wismar / Seefahrt Warnemünde)

 

13:15 Interdisziplinäre Zusammenarbeit als Herausforderung bei der Entwicklung neuer Großmotorgenerationen, Karl‐Heinz Fölzer, Thomas Cartus, Rene Kögl, Robert Pöschl (AVL List GmbH)

 

13:45 Der FEV Einzylindermotor als Werkzeug für die Großmotorenentwicklung, Thomas Hamm, Erwin Reichert, Thomas Koch, Vinod Karthik Rajamani (FEV GmbH)

 

14:15 AGR‐Kühlung ‐ Eine Herausforderung zur Erfüllung zukünftiger Emissionsvorschriften an Großdieselmotoren, Michael Sturm, Carsten Rickert (Caterpillar Motoren GmbH & Co. KG), Dietmar Krauß (GEA Luftkühler GmbH), Martin Reißig, Martin Drescher (FVTR GmbH)

 

14:45 Mehrfacheinspritzstrategien zur Reduzierung der Partikelemissionen an Großmotoren im AGR‐Betrieb, Marko Püschel (FVTR GmbH), Claude‐Pascal Stöber‐Schmidt (Technische Universität Braunschweig)

 

15:15 Schlussworte und Verabschiedung, Horst Harndorf (Universität Rostock)

 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer