slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

Sie sind hier

Tagungsprogramm 2010

Das komplette Tagungsband ist hier erhältlich.

Donnerstag, 16.09.2010

8:00 - 9:00 Registrierung

9:00 Begrüßung, Prof. Horst Harndorf (Uni-Rostock)

Sektion 1: Zukünftige Rahmenbedingungen für den Großmotor (Leitung: Dr.-Ing. Ralf Marquard, MAN Nutzfahrzeuge AG)

9:15 Aktuelle Positionen und Verhandlungsinhalte bei der IMO in Bezug auf Emissionen von Schiffsantrieben, Petra Bethge (Vertreterin Deutschlands bei IMO)

9:45 Eine mögliche Antwort auf die Herausforderungen von Umwelt und Wirtschaftlichkeit an Hand einer Motorenkonfiguration eines Kreuzfahrtschiffes, Jens Kohlmann (AIDA Cruises), Gerhard Untiedt (Meyer Werft)

10:15 Kaffeepause

Sektion 2: Kraftstoffeinspritzung (Leitung: Prof. Dr.-Ing. Georg Wachtmeister, Technische Universität München)

10:45 Common-Rail Entwicklungsphilosophie für mittelschnelllaufende 4-Takt Großdieselmotoren bei MAN Diesel & Turbo SE - Baustein zur Darstellung zuverlässiger und effizienter Schiffsantriebe für IMO TIER III, Torsten Gritzko, Thomas Kremser, Günter Heider (MAN)

11:15 Entwicklung, Validierung und erste Anwendung eines neuartigen Brennkammerkonzepts für die Generierung von Referenzdaten hinsichtlich der Charakterisierung des Einspritzvorgangs in Bezug auf große 2-Takt Schiffsdieselmotoren, Kai Herrmann (Wärtsilä)

11:45 Einspritzsysteme für Großmotoren - Stand der Technik - Zukünftige Entwicklungstrends, Hartmut Schneider (L Orange)

12:15 Mittagessen

Sektion 3: Konzepte zur Emissionsminimierung (Leitung: Günther Gern, WTZ Roßlau gGmbH)

13:30 Motorische Lösungen für zukünftige Herausforderungen bei Schiffsantrieben, Udo Schlemmer-Kelling (Caterpillar)

14:00 Zukünftige Emissionserfüllung bei Großdieselmotoren - Einheitsansätze oder maßgeschneiderte Lösungen, Thomas Körfer, Ludger Ruhkamp, Andreas Wiartalla, Hermann-Josef Laumen, Helmut Pleiming, Th. Hamm, E. Reichert (FEV)

14:30 Aktuelle Herausforderungen an die Aufladung von Großmotoren und Entwicklungstendenzen für Aufladesysteme, Klaus Heinrich (ABB Turbosystems)

15:00 Kaffeepause

Sektion 4: Abgasnachbehandlung (Prof. Dr.-Ing. Horst Rulfs, Technische Universität Hamburg-Harburg)

15:30 Abgasnachbehandlung bei Dieselmotoren, Hans Sobolewski (MAN)

16:00 Das DryEGCS®-Verfahren zur Abscheidung von Schwefeloxiden und Partikeln aus den Abgasen von Schiffsmotoren, Ralf Jürgens (Couple Systems)

18:00 Abendveranstaltung mit Hafenrundfahrt nach Warnemünde

 

Freitag, 17.09.2010

Sektion 5: Grundlagenforschung (Leitung: Prof. Dr.-Ing. Andreas Wimmer, Technische Universität Graz)

8:30 Potenziale und Herausforderungen bei Anwendung der Abgasrückführung am mittelschnelllaufenden Schiffsdieselmotor vor dem Hintergrund der IMO TIER 3, Claude-Pascal Stöber-Schmidt, René Wolf (TU-Braunschweig), Marko Püschel, Martin Drescher (FVTR GmbH)

9:00 Experimentelle Untersuchung des Emissionsverhaltens beim Einsatz von Diesel-/Wasser Mikroemulsionen an einem Off-Highway Großdieselmotor mit externer gekühlter Abgasrückführung, Christoph Luckas, Arne Schneemann (MTU), Reinhard Strey, Lada Bemert (Uni-Köln)

9:30 Verbrennung von hoch aromatischem Destillatkraftstoff mit geringem Schwefelanteil - Ein Schritt zur Minderung der SOx-Emissionen von Schiffen, Koji Takasaki (Uni-Kyushu)

10:00 Kaffeepause

Sektion 6: Motorenentwicklung (Leitung: Prof. Dr.-Ing. Peter Eilts, Technische Universität Braunschweig)

10:30 MAN 51/60DF Der Dieselgasmotor für Marineanwendungen, Nicolaus Böckhoff (MAN)

11:00 Integration moderner CFD-Methoden in den Entwicklungsprozess mittelschnelllaufender Großmotoren, Moritz Frobenius, Karl Wieser, Werner Almer (AVL), Gernot Hirschl (LEC-Graz)

11:30 Der FM 35 - ein flexibler 1-Zylinder-Forschungsmotor zur Realisierung zukünftiger Entwicklungsaufgaben, Rene Henning (WTZ)

12:00 Mittagessen

Sektion 7: Grundlagenforschung (Leitung: Prof. Dr.-Ing Karsten Wehner, Hochschule Wismar)

13:15 Potenzial des Viertakt-Großdieselmotors mit extrem hohen Zylinderdrücken, Horst Rulfs, Björn Berndt, Kai Ruschmeyer (TU-Hamburg-Harburg)

13:45 Aktuelle Herausforderungen bei der Entwicklung von Brennverfahren für Großgasmotoren, Andreas Wimmer, Christoph Redtenbacher (TU-Graz), Christian Trapp, Johann Klausner, Herbert Schaumberger (GE Jenbacher)

14:15 Verbrennungscharakteristik von marinen Dieselkraftstoffen: Schweröl-Blends, Daniel Struckmeier (Uni-Kyushu)

14:45 Strategien zur Erfüllung zukünftiger Emissionsvorgaben, Horst Harndorf, Rom Rabe, Volker Wichmann, Christian Fink (Uni-Rostock), Bert Buchholz (FVTR GmbH)

15:15 Schlussworte und Verabschiedung, Horst Harndorf (Uni-Rostock) Besichtigung Maschinenlabor LTT/LKV

15:45 Abfahrt zum Maschinenlabor (Interessenten melden sich bitte bei der Registrierung für die Laborbesichtigung an)

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer